Anspruchsgruppenorientierte Kommunikation: Neue Ans—tze zu by Florian Siems Prof. Dr., Manfred Brandstätter Prof. Dr.,

By Florian Siems Prof. Dr., Manfred Brandstätter Prof. Dr., Herbert Gölzner Prof. Dr. (auth.), Florian U. Siems, Manfred Brandstätter, Herbert Gölzner (eds.)

Kommunikation ist in Wissenschaft und Praxis für verschiedene Anspruchsgruppen von Unternehmen suitable und wird entsprechend in mehreren Disziplinen der Betriebswirtschaft (z.B. Kundenkommunikation im advertising and marketing und Mitarbeiterkommunikation im Human source administration) betrachtet. Die Herausgeber verfolgen das Ziel, bewusst derartige, für unterschiedliche Anspruchsgruppen entwickelte Ansätze der Kommunikation, zusammen zu bringen: Vertretern aus Wissenschaft und Praxis, die sich mit Kommunikation beschäftigen, soll die Möglichkeit gegeben werden, neben neuen Entwicklungen im eigenen (meist anspruchsgruppenspezifischen) Tätigkeitsbereich auch für andere Anspruchsgruppen entwickelte Ansätze der Kommunikation Anregungen für die eigene Arbeit kennen zu lernen. Das Buch präsentiert hierzu ausgewählte Beiträge des 7. Symposiums der Forschungskooperation Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation, das im November 2007 in Salzburg stattfand.

Show description

Read or Download Anspruchsgruppenorientierte Kommunikation: Neue Ans—tze zu Kunden-, Mitarbeiter- und Unternehmenskommunikation PDF

Best german_11 books

Vertrauen in der zwischenbetrieblichen Kooperation

Vertrauen wird als Gegenstand der wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Forschung in den letzten Jahren ein zunehmendes Interesse entgegengebracht und gewinnt auch in Organisationen und industriellen Netzwerken immer mehr an Bedeutung. Maja Apelt analysiert zunächst die zentralen theoretischen Ansätze und erörtert die wirtschafts- und organisationssoziologischen Diskussionen zum Thema Vertrauen.

Jugendtrends in Ostdeutschland: Bildung, Freizeit, Politik, Risiken: Längsschnittanalysen zur Lebenssituation und Delinquenz 1999–2001

Das Buch wendet sich an Interessenten aus den Bereichen Politik, Schule, Jugendhilfe, Polizei und Justiz, die sich über Ursachen und tendencies von Jugendgewalt, Rechtsextremismus und Ausländerfeindlichkeit unter ostdeutschen Jugendlichen wie auch über die Veränderungen ihrer Lebenssituation in den letzten zwölf Jahren informieren wollen.

Altern und Zeit: Der Einfluss des demographischen Wandels auf Zeitstrukturen

Aktuelle gesellschaftliche Zeitstrukturen sind ökonomisch durchdrungen und werden einen tiefgreifenden Wandel mit den demographischen Veränderungen erleben. Diese Arbeit untersucht das Leben im adjust sowie die Ziele und Entwicklungen, die mit fortschreitendem Lebensalter von Bedeutung werden könnten.

Sozialdemokratische Reformdiskurse

In der politikwissenschaftlichen Forschung ist die machtstiftende Rolle, die öffentliche Diskurse im Durchsetzungsprozess politischer Agenden spielen, in den letzten Jahren zunehmend aufgewertet worden. Die Überzeugungskraft öffentlicher Reformdiskurse wird nunmehr als zentrale politische Ressource betrachtet, Reformen zu legitimieren, institutionelle Hürden zu überwinden und organisierte Interessen einzubinden.

Extra info for Anspruchsgruppenorientierte Kommunikation: Neue Ans—tze zu Kunden-, Mitarbeiter- und Unternehmenskommunikation

Sample text

The relevance of a sales person’s perception to their sales success has been investigated by Ambady (2006). It was shown that thin-slice judgments about sales people are accurate predictors of sales effectiveness. Independent observers judged 30 second thin-slices of interviews with the sales person on a variety of parameters such as anxiety, analytical behaviour and emotion. Those ratings correlated highly with the actual sales effectiveness as judged by the sales person’s superior. The methodology of thin-slice judgements is based on the fundamental idea that a first glance is sufficient to make a final judgement.

Man kann hier eher von einem fließenden Übergang sprechen. Bei BMW kann man im Rahmen des gesamten Verlaufs der Untersuchung klar von einer Evolution sprechen. In diesem Rahmen muss das Jahr 2001 mit dem Designwandel und dem zunehmenden Nachdruck auf zwei Premiummerkmale, Innovation und Benchmark hervorgehoben werden. Eine Neupositionierung der Marke hat nicht stattgefunden und auch kein Versuch dazu. Zwar wurde die Modellpalette in verschiedene Richtungen erweitert, sowohl nach oben mit dem Z8 oder der 6er Reihe, als auch klar nach unten mit dem 1er und zuvor dem 3er Compact.

40 Rudolf v. 2 Explizit – Implizit In diesem Teil der Untersuchung wurde analysiert, ob sich eine Veränderung bezüglich der Explizitheit und Implizitheit der Anzeigen beider Hersteller feststellen ließ. Wie bereits vermerkt, kann bei einer Steigerung in Richtung Implizitheit eine Steigerung der Emotionalität der Anzeigen festgestellt werden. Bei einer Abnahme, also einer Entwicklung in Richtung Explizitheit, würde dies demzufolge bedeuten, dass die Emotionalität in den untersuchten Anzeigen geringer wurde.

Download PDF sample

Rated 4.69 of 5 – based on 27 votes